03.04.2020 05:31
DAX 9544.75 -391.09



Derzeit gefragt...

Link Deutsche Pfandbriefbank AG
Link Volkswagen AG Vz
Link Allianz SE
Link BAYER AG
Link BASF SE

Schnellzugriff




Dividendenentwicklung

DAX 2020


28 





MDAX 2020


55 




Was ist eine Dividende?

Was ist eine Dividende

Dividendenchecker

Aktionäre lassen sich beim Kauf von Wertpapieren von unterschiedlichen Investitionskriterien leiten. Spekulative Anleger suchen vielleicht einen passenden Pennystock, konservative eher den Bluechip oder Aktien eines grundsoliden Unternehmens.

Ein Kriterium kann aber auch die Dividende der Kapitalgesellschaft sein, die bei dem Ein oder Anderen Unternehmen sicherlich mit der Rendite eines Sparbriefs oder Tagesgeldkontos Paroli bieten kann, wobei hier die Kursentwicklung des Wertpapieres vernachlässigt wird.

Dividendenchecker soll Ihnen einen Überblick über aktuelle Dividendenrenditen geben, sowie Renditen im Bezug auf die zu erwartende Dividende. Weiterhin finden Sie hier die Aktien mit den Top Dividenden 2009 bis 2020 eine Liste der Wertpapiere mit der dazugehörigen Dividende kategorisiert nach ihrem Index (derzeit 210 Titel aus DAX, MDAX, SDAX, TecDAX, ÖkoDAX, ATX und SMI), Neuigkeiten und wissenswertes rund um das Thema Dividende.

News

02.04.2020 - Rocket Internet SE Aktionäre müssen weiter auf Dividende warten
Wie aus dem Geschäftsbericht 2019 der Rocket Internet SE zu entnehmen ist, beabsichtigt das Unternehmen gegenwärtig nicht, in absehbarer Zukunft Dividenden zu zahlen (VJ 0,00 €).
zur Quelle zur Quelle

31.03.2020 - Fielmann AG setzt Dividende aus ***Update
Fielmann AG revidiert ihren Dividendenvorschlag vom 20.02.2020. Aufgrund der durch die Covid-19-Pandemie zu erwartenden negativen Auswirkungen auf Absatz, Umsatz und Gewinn, haben Vorstand und Aufsichtsrat heute beschlossen, der Hauptversammlung die Aussetzung der Dividendenzahlung für das Geschäftsjahr 2019 (VJ 1,90 €) zur Sicherung der Liquidität vorzuschlagen.
zur Quelle zur Quelle

31.03.2020 - PNE AG schlägt eine unveränderte Dividende vor
PNE AG hat das Geschäftsjahr 2019 erneut operativ sehr erfolgreich abgeschlossen. Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, eine Dividende in Höhe von 0,04 € (VJ 0,04 €) je dividendenberechtigter Stückaktie auszuschütten.
zur Quelle zur Quelle

31.03.2020 - ADLER Real Estate AG zahlt erneut keine Dividende
Da ADLER Real Estate AG für das Geschäftsjahr 2019 einen Jahresfehlbetrag von 15,4 Millionen Euro ausweist, bedurfte es keines Vorschlags des Vorstands zur Verwendung des Bilanzgewinnes. Daher wird keine Dividende (VJ 0,00 €) ausgeschüttet.
zur Quelle zur Quelle

31.03.2020 - ADO Properties S.A. will eine Konstante Dividende ausschütten
ADO Properties S.A. schließt das Geschäftsjahr 2019 mit stark wachsenden Erträgen aus Vermietung (+ 5,2 %) ab. Das Unternehmen beabsichtigt eine konstante Dividende in Höhe von 0,75 € (VJ 0,75 €) je Aktie zu zahlen.
zur Quelle zur Quelle

31.03.2020 - Nemetschek AG erhöht Dividende
Nemetschek AG blickt auf ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr 2019 zurück. Der Konzernumsatz ist um 20,7 % und das operative Konzernergebnis EBITDA um 36,6 % gestiegen. Der Vorstand schlägt dem Aufsichtsrat eine Dividende in Höhe von 0,28 € (VJ 0,81 € vor 1:3 Aktiensplit) je Aktie vor.
zur Quelle zur Quelle

30.03.2020 - alstria office REIT-AG zieht Dividendenvorschlag zurück ***Update
alstria office REIT-AG revidiert den Dividendenvorschlag vom 26.02.2020. Der Vorstand des Unternehmens zieht seinen aktuellen Dividendenvorschlag (VJ 0,52 €) für das Geschäftsjahr 2019 zurück. Eine Neubewertung des Dividendenvorschlages wird vor der Einberufung der Hauptversammlung 2020 vorgenommen.
zur Quelle zur Quelle

30.03.2020 - Commerzbank AG setzt Dividende aus ***Update
Commerzbank AG folgt der Empfehlung der EZB und revidiert ihre Dividendenprognose vom 13.02.2020. Der Vorstand wird der Hauptversammlung 2020 keine Dividendenzahlung (VJ 0,20 €) für das Geschäftsjahr 2019 vorschlagen.
zur Quelle zur Quelle

30.03.2020 - Rational AG reduziert Dividendenvorschlag ***Update
Rational AG revidiert ihren Dividendenvorschlag vom 10.03.2020. Aufgrund der negativen Auswirkungen des Coronavirus auf die Bevölkerung und auf die Wirtschaft werden Vorstand und Aufsichtsrat der Hauptversammlung am 6. Mai 2020 die Ausschüttung einer Dividende von 5,70 € (VJ 9,50 €) pro Aktie vorschlagen.
zur Quelle zur Quelle

30.03.2020 - Wüstenrot & Württembergische AG zahlt Dividende in Vorjahreshöhe
Aufgrund der Guten Ertragslage schlägt der Vorstand der Wüstenrot & Württembergische AG der Jahreshauptversammlung für das Geschäftsjahr 2019 eine im Vergleich zum Vorjahr unveränderte Dividende in Höhe von 0,65 € (VJ 0,65 €) je Aktie vor.
zur Quelle zur Quelle