16.02.2019 04:43
DAX 11299.80 +210.01



Schnellzugriff




Dividendenentwicklung

DAX 2018


28 





MDAX 2018


58 




Was ist eine Dividende?

Was ist eine Dividende

News 2019

News über Dividendenausschüttungen für das Kalenderjahr 2019.



15.05.2019 - Allianz SE erhöht Dividende um 12,5 %
Die Allianz SE hat im Geschäftsjahr 2018, in dem der Gesamtumsatz um 3,5 % und das operative Ergebnis um 3,7 % gestiegen sind, ihre finanziellen Ziele in allen Geschäftsbereichen erreicht. Der Vorstand wird eine Dividende in Höhe von 9,00 € (VJ 8,00 €) pro Aktie vorschlagen.
zur Quelle zur Quelle

14.02.2019 - Sartorius AG Vz. will Dividende kräftig erhöhen
Wie aus der bereits veröffentlichten Pressemitteilung der Sartorius AG zu entnehmen ist, hat der Aufsichtsrat in seiner heutigen Sitzung der Empfehlung des Vorstands zugestimmt, der Hauptversammlung am 28. März 2019 eine Dividende von 0,62 € (VJ 0,51 €) je Vorzugsaktie vorzuschlagen.
zur Quelle zur Quelle

14.02.2019 - Corestate Capital Holding S.A. steigert Dividende um 25 %
Die Corestate Capital Holding S.A. hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018 den Umsatz um 50 % und das bereinigte Ergebnis (EBITDA) ebenso um 50 % gesteigert. Der Hauptversammlung am 26. April 2019 wird das Unternehmen eine Dividende in Höhe von 2,50 € (VJ 2,00 €) pro Aktie vorschlagen.
zur Quelle zur Quelle

14.02.2019 - Bilfinger SE zahlt unveränderte Dividende
Aufgrund der soliden Bilanz sowie dem positiven Unternehmensausblick beabsichtigt der Vorstand der Hauptversammlung am 8. Mai 2019 vorzuschlagen, für das Geschäftsjahr 2018 eine Dividende von 1,00 € (VJ 1,00 €) je Aktie auszuschütten.
zur Quelle zur Quelle

14.02.2019 - Gerresheimer AG erhöht erneut Dividende
Die Gerresheimer AG hat das Geschäftsjahr 2018 mit gutem Wachstum abgeschlossen. Der Hauptversammlung am 6. Juni 2019 wird eine Dividende in Höhe von 1,15 € (VJ 1,10 €) je Aktie vorgeschlagen.
zur Quelle zur Quelle

14.02.2019 - Puma SE kürzt Dividende
Aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018 werden Vorstand und Aufsichtsrat der Puma SE der Hauptversammlung am 18. April 2019 eine Dividende in Höhe von 3,50 € (VJ 12,50 €) je Aktie vorschlagen.
zur Quelle zur Quelle

14.02.2019 - Airbus SE erhöht Dividende um 10 %
Airbus SE hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018 den Konzernumsatz um 8 % und das konsolidierte bereinigte Ergebnis EBIT um 83 % gesteigert. Das Board of Directors wird der Hauptversammlung am 10. April 2019 die Ausschüttung einer Dividende von 1,65 € (VJ 1,50 €) je Aktie vorschlagen.
zur Quelle zur Quelle

13.02.2019 - Deutsche Boerse AG erhöht Dividende um 10,2 %
Die Deutsche Boerse AG hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018 die Nettoerlöse um 13 % und das bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibung (EBITDA) um 17 % gesteigert. Der Vorstand wird der Hauptversammlung am 8. Mai 2019 die Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 2,70 € (VJ 2,45 €) pro Aktie vorschlagen.
zur Quelle zur Quelle

12.02.2019 - CEWE Stiftung & Co. KGaA steigert Dividende um 5,4 %
Wie aus der bereits veröffentlichten Pressemitteilung der CEWE Stiftung & Co. KGaA zu entnehmen ist, hat der Vorstand beschlossen, dem Aufsichtsrat auf Basis der vorläufigen, nicht testierten Ergebnisse des Geschäftsjahrs 2018 die Anhebung der Dividende auf 1,95 € (VJ 1,85 €) je Aktie vorzuschlagen. Es ist die zehnte Dividendenerhöhung in Folge und zugleich die höchste Dividende der Unternehmensgeschichte.
zur Quelle zur Quelle

08.02.2019 - Leoni AG streicht Dividende
Aufgrund der Cashflow-Situation und der Verschuldungsquote beabsichtigen der Vorstand und Aufsichtsrat der Leoni AG, der Hauptversammlung am 16. Mai 2019 die Aussetzung der Dividende (VJ 1,40 €) für das Geschäftsjahr 2018 vorzuschlagen.
zur Quelle zur Quelle

08.02.2019 - Isra Vision AG will Dividende stark erhöhen
Isra Vision AG hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2017/2018 das Ergebnis EBT um 18 % und den Umsatz um 7 % gesteigert. Der Hauptversammlung am 19. März 2019 wird das Unternehmen eine Dividende in Höhe von 0,15 € (VJ 0,118 €) pro Aktie vorschlagen.
zur Quelle zur Quelle

08.02.2019 - DIC Asset AG will eine erhöhte Dividende vorschlagen
Aufgrund des erfolgreichen Geschäftsjahres 2018, indem das operative Ergebnis (FFO) um 13 % gestiegen ist, wird der Vorstand der DIC Asset AG der Hauptversammlung am 22. März 2019 eine erhöhte Dividende von 0,48 € (VJ 0,44 € + 0,20 € Sonderdividende) je Aktie vorschlagen.
zur Quelle zur Quelle

07.02.2019 - GRENKE AG erhöht Dividende um 14,3 %
Die GRENKE AG hat den Konzerngewinn im Geschäftsjahrjahr 2018 um 24 % gesteigert. Vor dem Hintergrund der erfreulichen Geschäftsentwicklung 2018 und der weiterhin guten Perspektiven schlagen Aufsichtsrat und Vorstand der Hauptversammlung am 14. Mai 2019 eine Dividende in Höhe von 0,80 € (VJ 0,70 €) je Aktie vor.
zur Quelle zur Quelle

07.02.2019 - HAMBORNER REIT AG will Dividende erneut erhöhen
HAMBORNER REIT AG hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018 die Miet- und Pachterlöse um 12,6 % und das Ergebnis (EBIT) um 5,8 % gesteigert. Der Hauptversammlung am 7. Mai 2019 wird eine Dividende in Höhe von 0,46 € (VJ 0,45 €) je Aktie vorgeschlagen.
zur Quelle zur Quelle

06.02.2019 - Daimler AG kürzt Dividende
Die Daimler AG konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018 trotz schwieriger Rahmenbedingungen Absatz (+2,4 %) und Umsatz (+2,0 %) steigern. Vorstand und Aufsichtsrat werden der Hauptversammlung am 22. Mai 2019 eine Dividende von 3,25 € (VJ 3,65 €) pro Aktie vorschlagen.
zur Quelle zur Quelle

06.02.2019 - Munich Re SE erhöht Dividende um 7,55 %
Trotz volatiler Kapitalmärkte und hoher Naturkatastrophenschäden im 4. Quartal konnte die Munich Re SE den Gewinn steigern und das Ergebnisziel erreicht. Die Dividende soll auf 9,25 € (VJ 8,60 €) pro Aktie steigern.
zur Quelle zur Quelle

04.02.2019 - DWS Group zahlt Dividende
Wie aus der bereits veröffentlichten Pressemitteilung der DWS Group zu entnehmen ist, wird die Geschäftsführung für das Geschäftsjahr 2018 eine Dividende in Höhe von 1,37 € (VJ 0,00 €) pro Aktie vorschlagen.
zur Quelle zur Quelle

01.02.2019 - Deutsche Bank AG hält Dividende stabil
Das Unternehmen konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Konzerngewinn nach Steuern von 341 Millionen Euro erwirtschaften und beabsichtigt eine Dividende in Höhe von 0,11 € (VJ 0,11 €) auszuschütten.
zur Quelle zur Quelle

28.01.2019 - Dr. Hönle AG steigert Dividende um 33,3 %
Wie aus dem Geschäftsbericht 2017/2018 der Dr. Hönle AG zu entnehmen ist, haben Vorstand und Aufsichtsrat beschlossen, den Bilanzgewinn zur Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 0,80 € (VJ 0,60 €) je dividendenberechtigter Aktie zu verwenden und den verbleibenden Rest auf neue Rechnung vorzutragen.
zur Quelle zur Quelle

19.12.2018 - CECONOMY AG streicht Dividende
Wie aus dem Geschäftsbericht 2017/2018 der CECONOMY AG zu entnehmen ist, ist für das abgelaufene Geschäftsjahr keine Dividendenausschüttung vorgesehen (VJ 0,26 €). Der Bilanzverlust in Höhe von 59 Mio. € wird als Verlustvortrag auf neue Rechnung vorgetragen.
zur Quelle zur Quelle

14.12.2018 - Stabilus S.A. erhöht Dividende um 25 %
Stabilus S.A. hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018 den Umsatz um 5,8 % und das bereinigte Ergebnis (EBIT) um 8.5 % gesteigert. Vorstand und Aufsichtsrat werden der Hauptversammlung am 13. Februar 2019 eine Dividende in Höhe von 1,00 € (VJ 0,80 €) vorschlagen.
zur Quelle zur Quelle

13.12.2018 - Bertrandt AG kürzt Dividende
Der Bertrandt-Konzern konnte im Geschäftsjahr 2017/2018 die Gesamtleistung um 2,7 % und das EBIT um 14,7 % gegenüber dem Vorjahr steigern. Vorstand und Aufsichtsrat schlagen der Hauptversammlung am 20. Februar 2019 vor, eine Dividende von 2,00 € (VJ 2,50 €) je Stückaktie auszuschütten.
zur Quelle zur Quelle

13.12.2018 - METRO AG hält Dividende stabil
Die METRO AG hat die angepassten Ziele für das Geschäftsjahr 2017/18 erreicht. Vorstand und Aufsichtsrat werden der Hauptversammlung am 15. Februar 2019 eine Dividende von 0,70 € (VJ 0,70 €) je Aktie vorschlagen.
zur Quelle zur Quelle

11.12.2018 - Aurubis AG will Dividende erneut erhöhen
Nach einem erfolgreichen Geschäftsjahr 2017/2018 in dem der Umsatz um 6 % und das operative Ergebnis EBT um 10 % gestiegen sind, werden Vorstand und Aufsichtsrat der Aurubis AG der Hauptversammlung am 28. Februar 2019 eine Dividende in Höhe von 1,55 € (VJ 1,45 €) je Aktie vorschlagen.
zur Quelle zur Quelle

07.12.2018 - Carl Zeiss Meditec AG zahlt unveränderte Dividende
Die Carl Zeiss Meditec AG hat das Geschäftsjahr 2017/2018 erfolgreich abgeschlossen. Der Umsatz ist um 7,6 % und das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) um 9 % gestiegen. Der Hauptversammlung am 19. März 2019 wird eine Dividende in Höhe von 0,55 € (VJ 0,55 €) vorgeschlagen.
zur Quelle zur Quelle

06.12.2018 - Vonovia SE erhöht Dividende um 9 %
Aufgrund der starken operativen Entwicklung in den ersten neun Monaten 2018 bestätigt Vonovia SE die Prognose für das Gesamtjahr. Es ist geplant, der Hauptversammlung am 16. Mai 2019 eine Dividende in Höhe von 1,44 € (VJ 1,32 €) je Aktie vorzuschlagen.
zur Quelle zur Quelle

30.11.2018 - Deutsche Beteiligungs AG erhöht erneut Dividende
Wie aus der bereits veröffentlichten Pressemitteilung der Deutsche Beteiligungs AG zu entnehmen ist, wird das Unternehmen der Hauptversammlung am 21. Februar 2019 für das Geschäftsjahr 2017/2018 eine Dividende in Höhe von 1,45 € (VJ 1,40 €) je Aktie vorschlagen.
zur Quelle zur Quelle

21.11.2018 - ThyssenKrupp AG schüttet unveränderte Dividende aus
ThyssenKrupp AG hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2017/2018 bei Auftragseingang und Umsatz trotz negativer Währungseffekte eine solide Entwicklung verzeichnet. Vorstand und Aufsichtsrat schlagen der Hauptversammlung am 1. Februar 2019 vor, eine Dividende von 0,15 € (VJ 0,15 €) je Stückaktie auszuschütten.
zur Quelle zur Quelle

12.11.2018 - Infineon Technologies AG steigert erneut Dividende
Infineon Technologies AG bekräftigt nach erfolgreichem Geschäftsjahr 2018 die im Juni angehobenen Zielsetzungen für Umsatz, Ergebnis und Investitionen. Auf der kommenden Hauptversammlung am 21. Februar 2019 soll eine Dividende in Höhe von 0,27 € (VJ 0,25 €) je Aktie vorgeschlagen werden.
zur Quelle zur Quelle

08.11.2018 - Deutsche Telekom AG will höhere Dividende zahlen
Wie aus dem bereits veröffentlichten Zwischenbericht der Deutsche Telekom AG zu entnehmen ist, wird das Unternehmen für das Geschäftsjahr 2018 eine Dividende in Höhe von 0,70 € (VJ 0,65 €) je Aktie vorschlagen.
zur Quelle zur Quelle

08.11.2018 - Siemens AG erhöht erneut Dividende
Die Siemens AG hat die zum Halbjahr angehobene Jahresprognose für das abgelaufene Geschäftsjahr 2017/2018 voll erreicht. Der Hauptversammlung am 30. Januar 2019 wird das Unternehmen eine Dividende in Höhe von 3,80 € (VJ 3,70 €) je Aktie vorschlagen.
zur Quelle zur Quelle

06.11.2018 - OSRAM Licht AG hält Dividende stabil
OSRAM Licht AG hat sich im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018 trotz konjunktureller Herausforderungen und einem schwierigen Marktumfeld gut behauptet. Vorstand und Aufsichtsrat schlagen eine gleichbleibende Dividende von 1,11 € (VJ 1,11 €) je Aktie vor.
zur Quelle zur Quelle

05.11.2018 - Telefonica Deutschland Holding AG will Dividende erhöhen
Wie aus der bereits veröffentlichten Mitteilung der Telefonica Deutschland Holding AG zu entnehmen ist, beabsichtigt der Vorstand der Hauptversammlung im Mai 2019 eine Dividende von 0,27 € (VJ 0,26 €) je Aktie vorzuschlagen.
zur Quelle zur Quelle

05.11.2018 - Siemens Healthineers AG zahlt Dividende
Der MDAX/TecDAX - Neuling Siemens Healthineers AG hat seine Geschäftsjahresziele erreicht. Der am 05. Februar 2019 stattfindenden Hauptversammlung wird für das abgelaufene Geschäftsjahr 2018 eine Dividende von 0,70 € (VJ 0,00 €) je Aktie vorgeschlagen.
zur Quelle zur Quelle

26.09.2018 - VERBIO Vereinigte BioEnergie AG schüttet unveränderte Dividende aus
Vor dem Hintergrund der in einem schwierigen Marktumfeld erzielten guten Ergebnisse im Geschäftsjahr 2017/2018 und angesichts der unverändert positiven Liquiditätslage der VERBIO Vereinigte BioEnergie AG wird der Vorstand der Hauptversammlung am 01. Januar 2019 die Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 0,20 € (VJ 0,20 €) je Aktie vorschlagen.
zur Quelle zur Quelle

16.08.2018 - TAG Immobilien AG erhöht Dividendenprognose
TAG Immobilien AG erhöht nach starken Ergebnissen im ersten Halbjahr die Dividendenprognose für das Geschäftsjahr 2018 von 0,70 € auf 0,73 € (VJ 0,65 €) pro Aktie.
zur Quelle zur Quelle

16.08.2018 - RWE AG plant die ordentliche Dividende um 40 % zu erhöhen
Angesichts des planmäßigen Geschäftsverlaufs und einer sich mittelfristig verbessernden Ergebnisperspektive plant die RWE AG für das Geschäftsjahr 2018 die ordentliche Dividende auf 0,70 € (VJ 0,50 €) zu erhöhen.
zur Quelle zur Quelle

16.08.2018 - Deutsche EuroShop AG will höhere Dividende zahlen
Das Management der Deutsche EuroShop AG hält an seinen Prognosen für das Geschäftsjahr 2018 fest und plant eine Dividende in Höhe von 1,50 € (VJ 1,45 €) pro Aktie auszuschütten.
zur Quelle zur Quelle

07.08.2018 - Commerzbank AG stellt eine Dividendenzahlung in Aussicht
Wie aus der bereits veröffentlichten Pressemitteilung der Commerzbank AG zu entnehmen ist, strebt die Bank an, für das Geschäftsjahr 2018 eine Dividende in Höhe von 0,20 € (VJ 0,00 €) je Aktie zu zahlen.
zur Quelle zur Quelle