22.01.2018 13:09
DAX 13434.45 +153.02



Schnellzugriff




Dividendenentwicklung

DAX 2018


30 





MDAX 2018


50 




Was ist eine Dividende?

Was ist eine Dividende

News 2018

News über Dividendenausschüttungen für das Kalenderjahr 2018.



19.12.2017 - CECONOMY AG zahlt Dividende
Die CECONOMY AG hat im Geschäftsjahr 2016/17 ihre Ziele erreicht und konnte auch im ersten Jahr der Selbstständigkeit ihre Position als führende Consumer-Electronics-Plattform in Europa weiter stärken. Der Hauptversammlung am 14. Februar 2018 will das Unternehmen eine Dividende in Höhe von 0,26 € (VJ 1,00 €) je Stammaktie vorschlagen.
zur Quelle zur Quelle

15.12.2017 - Stabilus S.A. erhöht Dividende um 60 %
Stabilus S.A. hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2017 den Konzernumsatz um 23,4 % und das bereinigte Ergebnis (EBIT) um 40,8 % gesteigert. Vorstand und Aufsichtsrat werden der Hauptversammlung am 14. Februar 2018 eine Dividende in Höhe von 0,80 € (VJ 0,50 €) vorschlagen.
zur Quelle zur Quelle

14.12.2017 - Bertrandt AG schlägt stabile Dividende vor
Trotz temporäre Einflüsse, die das Geschäftsjahr 2016/17 geprägt haben konnte die Bertrandt AG ihre Gesamtleistung im abgelaufenen Geschäftsjahr steigern und erneut in übergreifendes Wissen und Infrastruktur investieren. Vorstand und Aufsichtsrat werden der Hauptversammlung am 21. Februar 2018 vorschlagen, die Dividendenausschüttung von 2,50 € (VJ 2,50 €) je Stückaktie beizubehalten.
zur Quelle zur Quelle

13.12.2017 - METRO AG zahlt Dividende
Die neue METRO AG hat ihr erstes Geschäftsjahr als fokussierter Großhandels- und Lebensmittelspezialist erfolgreich abgeschlossen. Der Hauptversammlung am 16. Februar 2018 wird eine Dividende in Höhe von 0,70 € (VJ 0,00 €) pro Aktie vorgeschlagen.
zur Quelle zur Quelle

13.12.2017 - Aurubis AG steigert Dividende um 16 %
Aurubis AG hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2016/17 den Umsatz um 17 % und das operative Ergebnis vor Steuern (EBT) um 40 % gesteigert. Vorstand und Aufsichtsrat werden der Hauptversammlung am 1. März 2018 eine Dividende von 1,45 € (VJ 1,25 €) je Aktie vorschlagen.
zur Quelle zur Quelle

08.12.2017 - Carl Zeiss Meditec AG erhöht Dividende um 31 %
Die Carl Zeiss Meditec AG hat das Geschäftsjahr 2016/17 mit einem soliden Umsatzwachstum abgeschlossen. Der Umsatz stieg um 9,3 %. Vorstand und Aufsichtsrat werden der Hauptversammlung am 10. April 2018 vorschlagen, eine Dividende in Höhe von 0,55 € (VJ 0,42 €) auszuschütten.
zur Quelle zur Quelle

01.12.2017 - Deutsche Beteiligungs AG erhöht Dividende um 17 %
Die Deutsche Beteiligungs AG hat das abgelaufene Geschäftsjahr 2016/2017 mit einem der besten Konzernergebnisse ihrer Unternehmensgeschichte abgeschlossen. Vorstand und Aufsichtsrat werden der Hauptversammlung am 21. Februar 2018 eine Dividende in Höhe von 1,40 € (VJ 1,20 €) je Aktie vorschlagen.
zur Quelle zur Quelle

30.11.2017 - OSRAM Licht AG will Dividende noch etwas stärker erhöhen ***Update
Wie aus der bereits veröffentlichten Pressemitteilung der OSRAM Licht AG zu entnehmen ist, hat das Unternehmen seine Dividendenprognose vom 06.11.2017 revidiert. Der Vorstand und der Aufsichtsrat beabsichtigen der Hauptversammlung am 20. Februar 2018 eine Jubiläums-Dividende von 1,11 € (VJ 1,00 €) zur Ausschüttung vorzuschlagen.
zur Quelle zur Quelle

23.11.2017 - ThyssenKrupp AG belässt Dividende auf Vorjahresniveau
ThyssenKrupp AG erzielte im Geschäftsjahr 2016/2017 ein Umsatzwachstum von 9,3 % und das bereinigte Konzernbetriebsergebnis (EBIT) stieg im Vergleich zum Vorjahr um 26,6 %. Der Hauptversammlung am 19. Januar 2018 wird eine im Vergleich zum Vorjahr unveränderte Dividende in Höhe von 0,15 € (VJ 0,15 €) je Aktie vorgeschlagen.
zur Quelle zur Quelle

14.11.2017 - Infineon Technologies AG steigert Dividende um 13,6 %
Aufgrund der guten Geschäftsentwicklung im abgelaufenen Geschäftsjahr 2017 und des positiven Ausblicks für das Geschäftsjahr 2018 soll den Aktionären der Infineon Technologies AG auf der Hauptversammlung am 22. Februar 2018 eine Dividende in Höhe von 0,25 € (VJ 0,22 €) vorgeschlagen werden.
zur Quelle zur Quelle

09.11.2017 - Siemens AG steigert erneut Dividende
Siemens AG hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2016/2017 hervorragende Ergebnisse erzielt, die sogar über dem historischen Erfolg des letzten Jahres liegen. Der Hauptversammlung am 31. Januar 2018 wird eine Dividende in Höhe von 3,70 € (VJ 3,60 €) je Aktie vorgeschlagen.
zur Quelle zur Quelle

08.11.2017 - Hannover Rueck SE plant eine unveränderte Dividende (inkl. Sonderdividende)
Wie aus der bereits veröffentlichten Pressemitteilung der Hannover Rueck SE zu entnehmen ist, plant das Unternehmen für das Geschäftsjahr 2017 die Zahlung einer Dividende von 3,50 € und einer Sonderdividende von 1,50 € (VJ 3,50 € + 1,50 € Sonderdividende) je Aktie auszuschütten.
zur Quelle zur Quelle

08.11.2017 - Vonovia SE steigert Dividende um 17,9 %
Vonovia SE hat ihre erhöhte Prognose für das Geschäftsjahr 2017 am oberen Ende bestätigt. Es ist geplant, der Hauptversammlung am 9. Mai 2018 eine Dividende in Höhe von 1,32 € (VJ 1,12 €) je Aktie vorzuschlagen.
zur Quelle zur Quelle

07.11.2017 - TAG Immobilien AG plant höhere Dividende ***Update
TAG Immobilien AG plant höhere Dividende für 2018 (0,70 €) und bestätigt die Dividendenprognose von 0,62 € (VJ 0,57 €) je Aktie für das Geschäftsjahr 2017.
zur Quelle zur Quelle

06.11.2017 - OSRAM Licht AG erhöht Dividende um 10 %
Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2016/17 konnte die OSRAM Licht AG den Konzernumsatz und das um Sondereffekte bereinigte EBITDA steigern. Der Vorstand schlägt eine Dividende von 1,10 € (VJ 1,00 €) je Aktie vor.
zur Quelle zur Quelle

25.10.2017 - Telefonica Deutschland Holding AG erhöht Dividende
Wie aus der bereits veröffentlichten Mitteilung der Telefonica Deutschland Holding AG zu entnehmen ist, wird das Unternehmen der Hauptversammlung im kommenden Jahr eine Dividende in Höhe von 0,26 € (VJ 0,25 €) für das Geschäftsjahr 2017 vorschlagen.
zur Quelle zur Quelle

27.09.2017 - VERBIO Vereinigte BioEnergie AG steigert Dividende um 33 %
VERBIO Vereinigte BioEnergie AG hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2016/17 den Konzernumsatz um 10 % und das Konzernergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) um 36 % gesteigert. Der Vorstand wird auf der am 02. Februar 2018 stattfindenden ordentlichen Hauptversammlung vorschlagen, eine Dividende in Höhe von 0,20 € (VJ 0,15 €) je Aktie auszuschütten.
zur Quelle zur Quelle

16.08.2017 - Deutsche EuroShop AG plant höhere Dividende
Für das Geschäftsjahr 2017 hält das Management der Deutsche EuroShop AG an seinen Prognosen fest und ist zuversichtlich, eine Dividende von 1,45 € (VJ 1,40 €) je Aktie ausschütten zu können.
zur Quelle zur Quelle

14.08.2017 - TAG Immobilien AG erhöht die Dividendenprognose
Wie aus der bereits veröffentlichten Pressemitteilung der TAG Immobilien AG zu entnehmen ist, plant das Unternehmen für das Geschäftsjahr 2017 eine Dividende in Höhe von 0,62 € (VJ 0,57 €) je Aktie ausschütten.
zur Quelle zur Quelle

23.06.2017 - RWE AG beabsichtigt eine Sonderdividende auszuschütten ***Update
Wie aus der bereits veröffentlichten Pressemitteilung der RWE AG zu entnehmen ist, hat das Unternehmen seine Dividendenprognose vom 27.04.2017 revidiert. Der Vorstand und der Aufsichtsrat beabsichtigen der Hauptversammlung 2018 eine einmalige Sonderdividende auf Stamm- und Vorzugsaktien in Höhe von 1,00 EUR zur Ausschüttung vorzuschlagen.
zur Quelle zur Quelle

11.05.2017 - E.ON SE stellt eine Erhöhung der Dividende in Aussicht
Wie aus der bereits veröffentlichten Pressemitteilung der E.ON SE zu entnehmen ist, plant das Unternehmen für das laufende Geschäftsjahr 2017 eine Erhöhung der Dividende um mehr als 40 Prozent auf 0,30 € (VJ 0,21 €) je Aktie.
zur Quelle zur Quelle

27.04.2017 - RWE AG St will Stammaktionären nach zwei Nullrunden in Folge wieder eine Dividende ausschütten
Wie aus dem Geschäftsbericht 2016 der RWE AG zu entnehmen ist, wird die Ausschüttungspolitik des Unternehmens auch künftig am Grundsatz der wirtschaftlichen Nachhaltigkeit ausgerichtet sein. Für das Geschäftsjahr 2017 strebt der Vorstand eine Dividende auf Stamm- und Vorzugsaktien in Höhe von 0,50 € (VJ 0,00 €) an.
zur Quelle zur Quelle